Deutsche Bundesbank   English | Hilfe | Impressum | Sitemap | Suche
 Home | Die Bundesbank | Hilfe



Deutsche Bundesbank

 

Hilfe

PDF-Dokumente

Adobe Portable Document Format PDF (Portable-Document-Format) ist ein spezielles Datenformat für den elektronischen Datenaustausch. Der Vorteil dieses Formates liegt darin, dass das Originaldokument übernommen und unverändert auf dem Bildschirm angezeigt werden kann, unabhängig davon auf welchem System (Windows, Mac, Unix, etc.) dies geschieht. Allerdings ist dies nur möglich, wenn ein entsprechendes Programm, ein sogenannter PDF-Reader, auf Ihrem Rechner verfügbar ist.

Ein solches Programm ist unter anderem von der Firma Adobe® verfügbar. Das Programm wird kostenlos über das Internet angeboten. Sie können den Adobe Acrobat Reader direkt über die Internetseite der Firma Adobe® herunterladen, wenn Sie den untenstehenden Button anklicken.

Get Acrobat Reader

Die für die Verbindung zu Adobe® anfallenden Verbindungsgebühren gehen zu Ihren Lasten. Wir weisen dabei ausdrücklich darauf hin, dass Sie vor dem Downloaden des Acrobat® Reader einen Vertrag mit der Firma Adobe® abschließen, der den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma Adobe® unterliegt. Die Deutsche Bundesbank hat die Produkte der Firma Adobe® nicht auf ihre Qualität überprüft. Sie nimmt durch die Einrichtung dieses Links keine Bewertung der Qualität des Adobe Acrobat® Readers vor. Sie schließt insofern auch jegliche Haftung für die Produkte und Handlungen der Firma Adobe® aus.

RealVideo® | WindowMedia®

Zum Abspielen der Videos benötigen Sie den Real Player in der Version 8 oder den Windows Media Player mit installiertem WM 8 Codec. Die aktuellen Versionen können Sie von den Seiten der Hersteller herunterladen, die Sie über die entsprechenden Icons erreichen.

Real Player Download     Windows Media Player Download

Häufig auftretende Probleme beim Abspielen der Videos und Fragen:
   
  Beim Abspielen eines Videos erscheinen endlose Zeichenketten auf dem Bildschirm.
  Dieses Problem ist häufig dadurch bedingt, dass auf Ihrem System noch kein geeignetes Programm zum Abspielen von WindowsMedia® oder RealVideo®-Dateien zur Verfügung steht oder dass evtl. die Datei-Zuordnung fehlerhaft ist. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Systemadministrator.
   
  Sie hören nur den Ton, sehen aber kein Bild.
  Dieses Problem tritt häufig im Zusammenhang mit Firmennetzwerken auf, da dort oft nicht die aktuellsten Codecs (zur Wiedergabe von Bild und Ton) installiert sind. Laufen zudem beispielsweise Windows NT oder Windows 2000 als Betriebssystem auf Ihrem PC, verfügen Sie als Benutzer nicht über die notwendigen Rechte zur Installation eines neuen Codecs. Auch die Auto-Installation-Funktionalität des Windows Media Players versagt hier aufgrund fehlender Berechtigungen. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Systemadministrator.
   
     

Browser

Für das Internet-Angebot der Deutschen Bundesbank sind der Netscape Navigator (Mozilla) in der Version 6.x oder höher oder der Internet Explorer in der Version 5.x oder höher empfohlen.

Informationen über die aktuelle Versionsnummer Ihres installierten Browsers erhalten Sie beim Netscape Navigator unter dem Menüpunkt "-> Hilfe -> Über Communicator" und beim Internet Explorer unter dem Menüpunkt "-> Hilfe (?) -> Info".

Die aktuellen Versionen der kostenlos erhältlichen Browser erhalten Sie auf den Seiten von Netscape (http://www.netscape.de), Mozilla (http://www.mozilla.org) oder Microsoft (http://www.microsoft.com/germany). Ferner beinhalten so gut wie alle aktuellen PC-Zeitschriften inkl. CD die neuesten Versionen. Diese Alternative bietet sich an, sofern Sie sich die langen Downloadzeiten ersparen wollen.