Taskforce „Datenerhebung zu Zoonosen”

Die Task Force besteht aus einem pan-europäischen Netzwerk nationaler Vertreter und internationaler Organisationen, die die EFSA durch die Erhebung und Übermittlung von Informationen über Zoonosen in ihren jeweiligen Herkunftsländern unterstützen.

Die Task Force richtet regelmäßig Arbeitsgruppen ein, deren Mitglieder über entsprechendes Fachwissen und die erforderlichen Kompetenzen zur Entwicklung und Harmonisierung der Datenerhebung und Datenauswertungen verfügen.

Alle für die EFSA tätigen Sachverständigen verpflichten sich durch die Unterzeichnung einer Interessenerklärung dazu, die Unabhängigkeit der EFSA zu gewährleisten.